Das Tandem fährt weiter

Liebe Freunde,

das Tandem fährt tatsächlich nach Brüssel. Yipiie!

Nachdem Julia gewählt wurde und Gilles die Ausschreibung für den Posten des Büroleiters für sich entschieden hat, ist das Tandem komplett und wir treten ab jetzt gemeinsam kräftig in die Pedale. Wie beim Start angekündigt, wollen wir Euch dabei haben! Stellt euch also darauf ein, dass wir Euch … weiterlesen →

Lobbyarbeit transparent machen

Von Julia und Gilles

In letzter Zeit haben uns viele Anfragen der “Politics for People”-Kampagne von Alter-EU erreicht, die sich der Eindämmung des Lobby-Einflusses in der Europapolitik verschrieben hat.

Wir teilen die Bedenken der Kampagnenveranstalter bzgl. des privilegierten Zugangs großer Unternehmen zum europäischen Gesetzgebungsprozess, der durch das aktuell verhandelte Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA noch … weiterlesen →

Meine Stimme für digitale Bürgerrechte

Eine gemeinsame Erklärung von Julia und Gilles

Ich kandidiere für die Piratenpartei Deutschland im Mai 2014 bei der Wahl für das Europaparlament und gebe heute allen EU-Bürgerinnen und Bürgern das Versprechen, dass ich mich im Falle meiner Wahl in den kommenden fünf Jahren für digitale Bürgerrechte einsetzen werde. Ich habe die Charta für digitale Bürgerrechte unterzeichnet.

Die Charta

Ich werde … weiterlesen →

PirateParty_Belgium_Logo

Ein Tag in Brüssel – Zu Gast bei den belgischen Piraten

von Gilles Bordelais

Der Parteitag der belgischen Piraten fand wenig nördlich von Brüssel statt, im flämischen Strombeek. Schon in der Metro traf ich auf Paul Bossu, einen der internationalen Koordinatoren. Mit ihm und fünf weiteren Piraten lief ich die letzten hundert Meter zu einen Sportzentrum des Finanzministeriums, wo sich am Samstag 40 und am Sonntag 25 akkreditierte Piraten zusammenfanden. Für … weiterlesen →

Piraten nach Brüssel – Gilles’ Rede

gehalten auf der Aufstellungsversammlung der Piratenpartei zur Europawahl am 04.01.2014. Update: Video hinzugefügt.

Wer ich bin:
Hallo, ich bin Gilles, Franzose, nach dem Studium der angewandten Fremdsprachen Englisch und Deutsch nach Deutschland gekommen und lebe seitdem -abgesehen von einem dreijährigen Aufenthalt in China- in Köln.

Ich bin verheiratet und habe zwei deutsch-französische Kinder im Alter von eins und … weiterlesen →

Auf gehts nach Bochum!

Wir wünschen euch eine gute Fahrt nach Bochum! Wir haben jeweils noch ein kurzes Vorstellungsvideo aufgenommen, in dem Ihr Euch ein Bild von uns machen könnt. Wenn Ihr mehr wissen wollt, schaut mal auf unseren Wikiseiten vorbei!

Den Anfang macht Julia / @Senficon:

Und hier stellt sich Gilles / @Gilles_PPDE vor:

/*

Gilles trifft Whistleblower Guido Strack

Am letzten Montag traf ich mich mit Guido Strack, dem Vorsitzenden des Whistleblower-Netzwerk e.V. . Strack, ehemals Beamter der EU-Kommission und heute frühpensioniert, berichtete von den Vorgängen, die ihn zum Whistleblower gemacht hatten, ein Begriff, den er zum damaligen Zeitpunkt noch gar nicht kannte. Nachdem er zuständige Stellen Anfang 2002 über Unstimmigkeiten in der Verwendung öffentlicher Gelder in seiner Diensstelle … weiterlesen →

Wir sehen uns in Maastricht [Update]

Am Sonntag den 15.12. werde ich auf der Maastrichter Konferenz, die von Piraten aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland organisiert wird, einen Vortrag über Zusammenarbeit für die Europawahlen halten. Ich werde dabei folgendes behandeln:

Das Programm: Der Vorschlag für ein Gemeinsames Wahlprogramm der europäischen Piratenparteien für die Europawahl 2014 (CEEP), der jetzt von der deutschen Piratenpartei ratifiziert worden ist. Was er … weiterlesen →

Alle für Europa!

Bundesparteitag stimmt PPEU-Beitritt und -Programm zu

Wir freuen uns sehr darüber, dass der Bundesparteitag der Piratenpartei Deutschland am vergangenen Wochenende sowohl der Mitgründung der Europäischen Piratenpartei(PPEU) als auch dem gemeinsamen Programm der europäischen Piratenparteien zugestimmt hat. Mit ihrem europaweiten Programm setzen die europäischen Piratenparteien ein wichtiges Zeichen für grenzüberschreitende Politik zu Themen wie Bürgerrechte, Überwachung, Netzpolitik und Urheberrecht. Wir freuen uns, … weiterlesen →

20 Jahre Maastricht: Wer braucht schon Grenzen?

Heute vor 20 Jahren, am 1. November 1993, trat der Vertrag von Maastricht in Kraft. Er hat uns die Unionsbürgerschaft beschert und die Grenzen zwischen den europäischen Ländern abgebaut. Zu diesem Anlass habe ich für die Piraten folgendes Statement abgegeben:

Grenzen sind ein Konstrukt, das sich überlebt hat. Den Ausdruck ›italienischer Gastarbeiter‹ kennt noch jeder von früher. Aber wer würde … weiterlesen →