#senficast – Julia im Interview

Am Wochenende habe ich ein Interview zu meiner Kandidatur gemacht, in dem ich gesammelte Fragen von euch beantwortet habe. Thema waren unter anderem das Tandem und unser #Lightantrag für ein kurzes und knackiges Europawahlprogramm.

Gilles trifft Whistleblower Guido Strack

Am letzten Montag traf ich mich mit Guido Strack, dem Vorsitzenden des Whistleblower-Netzwerk e.V. . Strack, ehemals Beamter der EU-Kommission und heute frühpensioniert, berichtete von den Vorgängen, die ihn zum Whistleblower gemacht hatten, ein Begriff, den er zum damaligen Zeitpunkt noch gar nicht kannte. Nachdem er zuständige Stellen Anfang 2002 über Unstimmigkeiten in der Verwendung öffentlicher Gelder in seiner Diensstelle … weiterlesen →

Wir sehen uns in Maastricht [Update]

Am Sonntag den 15.12. werde ich auf der Maastrichter Konferenz, die von Piraten aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland organisiert wird, einen Vortrag über Zusammenarbeit für die Europawahlen halten. Ich werde dabei folgendes behandeln:

Das Programm: Der Vorschlag für ein Gemeinsames Wahlprogramm der europäischen Piratenparteien für die Europawahl 2014 (CEEP), der jetzt von der deutschen Piratenpartei ratifiziert worden ist. Was er … weiterlesen →

Alle für Europa!

Bundesparteitag stimmt PPEU-Beitritt und -Programm zu

Wir freuen uns sehr darüber, dass der Bundesparteitag der Piratenpartei Deutschland am vergangenen Wochenende sowohl der Mitgründung der Europäischen Piratenpartei(PPEU) als auch dem gemeinsamen Programm der europäischen Piratenparteien zugestimmt hat. Mit ihrem europaweiten Programm setzen die europäischen Piratenparteien ein wichtiges Zeichen für grenzüberschreitende Politik zu Themen wie Bürgerrechte, Überwachung, Netzpolitik und Urheberrecht. Wir freuen uns, … weiterlesen →

#YouthHubCon2013 #YouthHubCon2013

Liquid Democracy-Workshop in Seoul

Letzte Woche hatte ich die Chance, auf der Seoul #YouthHubCon2013 einen Workshop zu Liquid Democracy anzubieten. Einen Reisebericht zur Konferenz und der Situation digitaler Grundrechte in Südkorea findet Ihr auf dem Blog der Young Pirates of Europe.

20 Jahre Maastricht: Wer braucht schon Grenzen?

Heute vor 20 Jahren, am 1. November 1993, trat der Vertrag von Maastricht in Kraft. Er hat uns die Unionsbürgerschaft beschert und die Grenzen zwischen den europäischen Ländern abgebaut. Zu diesem Anlass habe ich für die Piraten folgendes Statement abgegeben:

Grenzen sind ein Konstrukt, das sich überlebt hat. Den Ausdruck ›italienischer Gastarbeiter‹ kennt noch jeder von früher. Aber wer würde … weiterlesen →

Tandem nach Brüssel

Tandem is an arrangement in which a team of machines, animals or people are lined up one behind another, all facing in the same direction.
— Wikipedia, the free encyclopedia

Die europäische Einigung ist das ambitionierteste Friedensprojekt in der Geschichte der Menschheit. Zum ersten Mal verschwinden Grenzen, ohne dass darum gekämpft wird. Zum ersten Mal einigen sich Länder, ohne … weiterlesen →