20 Jahre Maastricht: Wer braucht schon Grenzen?

Heute vor 20 Jahren, am 1. November 1993, trat der Vertrag von Maastricht in Kraft. Er hat uns die Unionsbürgerschaft beschert und die Grenzen zwischen den europäischen Ländern abgebaut. Zu diesem Anlass habe ich für die Piraten folgendes Statement abgegeben:

Grenzen sind ein Konstrukt, das sich überlebt hat. Den Ausdruck ›italienischer Gastarbeiter‹ kennt noch jeder von früher. Aber wer würde … weiterlesen →